Montag, 2. Dezember 2013

Presserückblick November 2013

Der November hat in Sachen Familien- und Kinderthemen mit turbulenten Diskussionen auf sich aufmerksam gemacht – zumindest hatte die Familien info Funk Redaktion diesen Eindruck. Unsere Synopsis der am meisten debattierten Fokusthemen findet ihr folgend:

1. Die FAZ hinterfragt in einem sehr spannenden Artikel, wie weit der Optimierungswahn in der Erziehung noch getrieben werden kann:

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/forschung-und-lehre/optimierungswahn-in-der-schule-anstrengende-eltern-angestrengte-kinder-12670511.html

2. Stress macht dick, zu viel Stress macht viel zu dick. Die Zahl der übergewichtigen Kinder nimmt in Deutschland stetig zu (seit den 90iger Jahren aht sich die Zahl verdoppelt). Neue Ansätze diesen Trend zu verhindern oder zumindest zu verlangsamen, werden in der Welt besprochen:
http://www.welt.de/wirtschaft/article122137382/Deutschlands-Kinder-sind-gestresst-und-zu-dick.html

3. Eine internationale Studie aus mehr als 25 Mio. Kindern zeigt, dass die Fitness der Kinder generell abnimmt:
http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/herzkreislauf-fitness-kinder-werden-immer-langsamer-a-934531.html

4. Bei Maischberger wurde im Ersten dikutiert, wie und warum Konflikte innerhalb der Familie:

http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/menschen-bei-maischberger/index.html

5. In der Neuen Osnabrücker Zeitung erklärt eine Professorin für Entwicklungspsychologie, warum der Kontakt mit Gleichaltrigen so wichtig ist:
https://www.noz.de/deutschland-welt/gut-zu-wissen/artikel/430378/kinder-brauchen-andere-bezugspersonen-ausser-der-mutter

Findet ihr gesellschaftsrelevante Themen anstrengend und unergiebig? Dann wechselt doch einfach die Funk-Frequenz und schaltet auf Gesundheit um.

Oder ihr interessiert euch für den Presserückblick Oktober 2013.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Funklöcher und Frequenzstörungen

Der Familien Funk hilft explizit gegen Funklöcher und Frequenzstörungen.