Dienstag, 10. Dezember 2013

Kinderbetreuung Frankfurt

Die Main-Metropole Frankfurt ist was die Leistungswerte angeht einer der beliebtesten Standorte für Kinderbetreuung in Deutschland. Einen maßgeblichen Anteil an dem hohen Renommee hat dabei sicherlich der Fachbereich der Erziehungswissenschaften der Goethe Universität Frankfurt. Hier werden nicht nur die Lehrer und Erzieher der Zukunft ausgebildet, sondern auch Forschung im Bereich der Pädagogik betreiben, um die Kinderbetreuung in Deutschland auch auf ein neues theoretisch-wissenschaftliches Niveau zu heben.

Wissenschaft und Kinderbetreuung

Analog zur Kinderbetreuung Berlin hat eine Forschungsgruppe in 32 ausgewählten gebieten der Bundesrepublik eine „Nationalen Untersuchung zur Bildung, Betreuung und Erziehung in der frühen Kindheit“ (Nubbek) angestrengt. Anhand von sog. Bildungsbiografien einer Stichprobengröße von insgesamt 2.000 Zwei- und Vierjährigen wurden sowohl die Lebensumstände analysiert und die bildungstheoretischen Leitbilder der Bezugsgruppe dokumentiert. Das Ergebnis der Wissenschaft steht noch aus, aber der Familien Funk wird selbstverständlich darüber berichten.

Kinderbetreuung an Frankfurter Hochschulen

Die Situation für Studierende an Frankfurter Hochschulen ist im Bundesvergleich bezüglich der Kinderbetreuung relativ entspannt. Besonders die Goethe-Universität stellt hierbei große Anstrengungen an, Frankfurt für Studenten mit Kindern zu dem Standort Nummer Eins zu machen. Gezielt werden dabei von der Universitätsverwaltung die Gleichstellungsbüros als erste Anlaufstelle für alle Fragen mit Familienbezug organisiert. Dieser Familien-Service ist nicht selbstverständlich, aber wichtig, denn gerade für Eltern stellt das Studieren eine besondere Härte dar, die i.d.R. nur mit Hilfe von administrativer Seite bewerkstelligt werden kann.

Kinderbetreuung Frankfurt – ein neue Maßstab

Ralf Bendix (der Komponist vom Babysitter Boogie) soll seine größten Werke ebenfalls in Frankfurt geschrieben haben (studiert hat er hier übrigens auch!). Nicht nur deshalb genießen Babysitter, wie alle anderen Kinderbetreuer, in dieser Stadt ganz besondere Aufmerksamkeit. Und das zu Recht! Denn Betreuungsberufe sind mit einer sehr großen Verantwortung verbunden. Gerade bei kleinen Kindern können sich schwer vorhersehbare Unfälle entwickeln und im Schadensfall sollte au fjeden Fall eine Unfall- bzw. eine Haftpflichtversicherung vorhanden sein, damit trotz des Unglückes wenigstens der Schaden finanziell abgesichert ist. Dies gibt es alles bei der kinderfee, deshalb ist das Familienservice-Unternehmen bei der Kinderbetreuung Frankfurt unablässig.

Kinderbetreuung in Nordrhein-Westfalen

In NRW findet ihr qualifizierte Kinderbetreuer für die Städte Köln und Düsseldorf unter:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Funklöcher und Frequenzstörungen

Der Familien Funk hilft explizit gegen Funklöcher und Frequenzstörungen.