Montag, 5. Mai 2014

Friedrich Nietzsche Zitate

Friedrich Nietzsche Zitate

Friedrich Nietzsche Zitate
Nietzsche als Artillerist, 1868
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900)

_ Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.
 

_ Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
 

_ Dem guten Frager ist schon halb geantwortet.

_ Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.

_ Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.

_ Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen.

_ Im Lob ist mehr Zudringlichkeit als im Tadel.

_ Lachen bedeutet schadenfroh sein, aber mit gutem Gewissen.

_ Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens.

_ Frau: eine Falle der Natur.

 Friedrich Nietzsche Zitate
_ Ein Beruf ist das Rückgrat des Lebens.

_ Du musst nicht nur mit dem Munde, sondern auch mit dem Kopfe essen, damit dich nicht die Naschhaftigkeit des Mundes zugrunde richtet.

  Tags: Zitate, Friedrich Nietzsche Zitate, Friedrich Nietzsche


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Funklöcher und Frequenzstörungen

Der Familien Funk hilft explizit gegen Funklöcher und Frequenzstörungen.