Samstag, 1. März 2014

Onomastik | Onomatologie

Onomastik | Onomatologie


Onomastik oder Onomatologie (aus dem Altgriechischem: ὀνομαστική, onomastiké), ist die Wissenschaft der Namensforschung. Als Teildisziplin der Geschichts- und Sprachwissenschaften untersucht sie, welche Bedeutung, welche Herkunft und und welche Verbreitung ein Namen hat. Die Analyse von geographischen Objekten wird als Toponomastik bezeichnet, die Untersuchung von Personennamen heißt Anthroponymie.

Wo kann ich Onomastik oder Onomatologie studieren?


Zur Zeit gibt es in ganz Deutschland nur einen Lehrstuhl für Onomastik und zwar exklusiv am international renommierten Institut für Slavistik an der Universität Leipzig.

Hier geht es zur Vornamen Datenbank.

Hier geht es zur Startseite vom Familien Funk.

                    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
                    ::::::Anzeige::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::                                                                        
                    Hier könnte auch Deine Anzeige stehen!                                                                    
                            :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
               :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Journalismus 2.0 und Drehbücher für das Leben von Textentwicklung.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Funklöcher und Frequenzstörungen

Der Familien Funk hilft explizit gegen Funklöcher und Frequenzstörungen.