Samstag, 28. Februar 2015

Großes Fragezeichen?

Bist Du auch oft ein großes Fragezeichen?

Unsere kleine Welt wird immer komplexer; proportional dazu steigt die Anzahl der großen Fragezeichen. Der Familien Funk ist der globalen Komplexitätsreduktion verpflichtet und unternimmt mit dem Projekt der Freien Kinder-Uni, den Versuch, die Vielzahl an großen Fragezeichen in sinnvolle Bahnen zu leiten.

Auch kleine Menschen haben große Fragezeichen © Justine Miller Photograpy

Gibt es dumme Fragen?


"Wieso, weshalb, warum, wer nicht fragt bleibt dumm!", lautet der Refrain beim Sesamstraßen-Soundtrack. Und in der Tat, empirische Studien zeigen, dass es an und für sich wirklich keine dummen Fragen gibt, nur eben das Nicht-Fragenstellen verzögert die Wissensaufnahme und verursacht langfristig große Verständnislücken. Also fragt bitte immer schön nach, zuerst natürlich Euch selber, dann Eure Mitmenschen und natürlich auch immer gerne die Dozenten von der Freien Kinder-Universität.

Gibt es unbeantwortete Fragen?


Ja definitiv. Es gibt immer noch viele unbeantwortete Fragen, so z.B. die Frage, ob es unendlich viele Primzahlzwillinge gibt, oder die Frage, was genau Gott ist oder ehemals sein werden wird, und warum es mathematisch gesehen überhaupt keine widerspruchsfreie Erkenntnis geben kann, und viele viele andere, bisher unzureichend beantwortete Fragen, hängen noch in der Schwebe.

Sind Antworten wichtiger als Fragen?


Natürlich hängen Fragen und Antworten logischerweise irgendwie miteinander zusammen, aber dennoch ist es oft weitaus schwieriger, überhaupt erst die richtige Fragestellung zu finden. Lautet die Antwort auf die Frage aller Fragen, schlicht und einfach nur 42, dann ist die Frage wohl zu kurzatmig gestellt worden. Wenn man es geschafft hat eine super Frage zu finden, kann man diese Frage übrigens teilweise sogar, durch eine pasable Antwort, stark entwerten. Diesen wissenschaftlichen Zusammenhang entdeckte der Nobelpreisträger Robert Koch.

Gibt es gute Datenbanken durch die ich viele Fragen sparen kann?


Die Menschheit konnte in Ihrer Menschheitsgeschichte schon viele qualitativ hochwertige Antworten auf diverseste Fragen finden. Oft lohnt es sich das Rad nicht noch ein zweites Mal zu erfinden, sondern auf den bereits erarbeiteten Wissenständen aufzubauen. Dafür stellt der Familien Funk zahlreiche Datenbanken zur Verfügung, so u.a. die fundierte Zitate-Sammlung international herausragender Persönlichkeiten der Menschheitsgeschichte und die weltweit umfangreichste Sammlung der wichtigsten Sprichwörter der Welt. Beim Studium dieser Quellen erübrigen sich zahlreiche Fragen, bzw. es ergeben sich Fragen auf einem höheren Niveau.


Der Familienfunk wünscht Dir weiterhin viele große Fragezeichen und spannende Lebensrätsel!


Tags: Großes Fragezeichen, Fragezeichen, Frage, fragen, gute Frage, questionmark, ?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Funklöcher und Frequenzstörungen

Der Familien Funk hilft explizit gegen Funklöcher und Frequenzstörungen.