Mittwoch, 18. September 2013

Hauptstadtmutti

Stil und Style bei den Hauptstadtmuttis
Der Hauptstadtmutti-Blog wird von Isa und Claudia betrieben. Beide sind seit vielen Jahren in der Online- und Medienwelt unterwegs, was sich auch in ihrem hochprofessionellen Magazin zeigt. Denn bei den Hauptstadtmuttis ist definitiv eine hoch ästhetische Federführung am Werk und der gute Stil zuhause.

Die Hauptstadt und ihre Muttis

Fotografie von Claudia Kahnt

Ich hatte mich schon einmal darüber beklagt, dass es immer nur schöne Mama-Blogs gibt und keine so schönen Papa-Blogs. Ich nehme meine Klage zurück, denn seit ich die Hauptstadtmuttis lese sind mir die Ideen, Ansichten und Gedanken von Vätern nicht mehr ganz so wichtig. Okay für die neusten Fashion-Hits interessiere ich mich nun auch nicht so richtig, aber ich bin der größte Fan von der wirklich sehr schönen Foto-Serie: Mutter mit Kind. Diese Idee hatte meine damalige Freundin vor 15 Jahren schon, als sie damals eben, bei einem gemeinsamen Cuba-Urlaub zwanghaft jede Frau mit ihrem Kind fotografieren musste. Zu dieser Zeit habe ich den Reiz der Motivwahl nicht richtig verstanden, heute dafür umso mehr.

Mutti und Mode - Hauptstadtmuttis going Fashion


Die Hauptstadtmuttis sind wahre Fashionistas, aber nicht in einem elitären Sinne, sondern immer mit einer gewissen Portion Augenzwinkern und mit einem gesunden Fokus auf die Alltagstauglichkeit. Hierbei halte ich mich als Mann lieber zurück, denn außer über Outdoor-Funktionsbekleidung oder Sneakers kann ich nicht richtig in Sachen Mode mitreden. Für alle Interessierten gibt es neben den Fashion-Tipps von Isa und Claudia auch gleich eine Shop zum durchstöbern und einkaufen natürlich. 

Besucht die Hauptstadtmuttis und ihr werdet Fans wie wir!
korrekter Berlin-Style mit Isa und Claudia und Hauptstadtmutti.de

Andere Mutti-Blogs im Elternblogverzeichnis: 


berlin - mitte - mom

 Meinegeburt.blog.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Funklöcher und Frequenzstörungen

Der Familien Funk hilft explizit gegen Funklöcher und Frequenzstörungen.