Sonntag, 15. September 2013

Tibetische Sprichwörter

Sprichworte aus Tibet


_ Gott trifft selbst durch das Dach des eigenen Hauses.

_ Begegnest du der Einsamkeit - hab keine Angst! Sie ist eine kostbare Hilfe, mit sich selbst Freundschaft zu schließen.

_ Bei schwierigen Prüfungen wende dich deinem eigenen Herzen zu, suche Zuflucht in dir selbst, und steige mit erneuerten Kräften wieder aus dir empor.

_ Das sauberste Wasser nährt nicht die Fische.

_ Das Schwein ist nicht Schuld, dass sein Hals kürzer ist als der der Giraffe.

_ Der Mensch ist nicht für die Bequemlichkeit gemacht.

_ Einen herbeigerufenen Hund schlägt man nicht.
Khyi bos na rdung.

Indien wird durch falsche Bedenken zerstört werden, Tibet durch falsche Hoffnungen.

_ Lieber ein Jahr wie ein Tiger leben als 1.000 Jahre wie ein Schaf.

_ Man kann nicht mit einer Nadel nähen, die an zwei Enden spitz ist.

_ Richte deine fünf Finger zuerst auf dich selbst, dann erst auf die anderen.

_ Stöcke und Steine können die Knochen brechen, aber Worte können das Herz zerreißen.

_ Wenn du in einem Loch sitzt, musst du zuerst mit dem Graben aufhören. Nur ein ruhendes Gewässer wird wieder klarer.


_ Wenn du schlau sein willst, liegst du sehr schnell total daneben.


Sprichworte aus anderen Ländern


Tibetische SprichwörterTürkische Sprichwörter

Ukrainische Sprichwörter


Tags: Tibetische Sprichwörter, Tibet, Sprichwörter, Sprichworte, Sprichwörter aus Tibet, Sinnsprüche, Weisheiten aus Tibet

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Funklöcher und Frequenzstörungen

Der Familien Funk hilft explizit gegen Funklöcher und Frequenzstörungen.