Mittwoch, 2. Oktober 2013

Presserückblick September 2013

Der September 2013 hat wie jedes Jahr einige Überraschungen zu bieten. Zu den wichtigsten Familienthemen in der deutschsprachigen Presselandschaft gehören diesmal die Bereiche Eltern und Kita, bzw. Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz, Kinderarmut in Deutschland und Männermangel in der Kinderbetreuung.

1. Eltern, Kita und der Polizeiruf 110 - Eine kritische Betrachtung von Leander Haußmann.

http://www.sueddeutsche.de/medien/muenchner-polizeiruf-vertreibung-aus-dem-paradies-1.1782597

2. Kein Recht auf einen Krippenplatz sagt der Verwaltungsgerichtshof.
http://www.fr-online.de/wiesbaden/kinderbetreuung-kein-recht-auf-krippenplatz,1472860,24458524.html#/votingDistricts-vote1-s99-wk029

3.  Die offizielle Vergleichsstudie 2012 von UNICEF zeichnet ein ausgesprochen ernüchterndes Bild der Lebensbedingungen deutscher Kinder.
http://www.unicef.de/presse/2012/vergleichsstudie-kinderarmut/19308

4. Männermangel in der Kinderbetreuung wirft die Frage auf, ob Kleinkinder männliche Vorbilder brauchen?
http://www.t-online.de/eltern/kleinkind/id_65662638/kinderbetreuung-tagesvater-michael-kuemmert-sich-lieber-um-kinder-als-um-technik.html

Hier geht es zurück zum Presserückblick August 2013.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Funklöcher und Frequenzstörungen

Der Familien Funk hilft explizit gegen Funklöcher und Frequenzstörungen.