Samstag, 19. April 2014

Zitate über das Phänomen Kinder

Zitate über Kinder | Zitate über die wichtigste Sache der Welt



_ Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.

Pablo Picasso

_ An den Frieden denken heißt, an die Kinder denken.

Michail Gorbatschow

_ Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen.

Mahatma Gandhi

_ Kinder erleben nichts so scharf und bitter wie Ungerechtigkeit.

Charles Dickens 

_ Man kann in Kinder nichts hineinprügeln, aber vieles herausstreicheln.

Astrid Lindgren 

_ Für einen Vater, dessen Kind stirbt, stirbt die Zukunft. Für ein Kind, dessen Eltern sterben, stirbt die Vergangenheit.

Berthold Auerbach 

_ In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal, und erst jetzt versteht man es ganz.

Søren Kierkegaard 

_ Die beste Erziehungsmethode für ein Kind ist, ihm eine gute Mutter zu verschaffen.

Christian Morgenstern 

_ Ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen und in das wir schreiben sollen.

Peter Rosegger 

_ Was man als Kind geliebt hat, bleibt im Besitz des Herzens bis ins hohe Alter.

Khalil Gibran 

_ Erst wenn man genau weiß, wie die Enkel ausgefallen sind, kann man beurteilen, ob man seine Kinder gut erzogen hat.

Erich Maria Remarque 

_ Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben.

Pearl S. Buck 

_ Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.

Albert Einstein 

_ Eltern verzeihen ihren Kindern die Fehler am schwersten, die sie ihnen selbst anerzogen haben.

Marie von Ebner-Eschenbach 

_ Erst bei den Enkeln ist man dann so weit, dass man die Kinder ungefähr verstehen kann.

Erich Kästner 

_ Als Kind ist einem doch die Welt ziemlich klar - und wenn man stirbt, weiß man gar nichts.

Hans-Joachim Kulenkampff 

_  Du kannst deinen Kindern deine Liebe geben, nicht aber deine Gedanken. Sie haben ihre eigenen.

Khalil Gibran 

_ Es ist die Strafe unserer eigenen Jugendsünden, dass wir gegen die unserer Kinder nachsichtig sein müssen.

Friedrich Hebbel 

_ Mit den Kindern muss man zart und freundlich verkehren. Das Familienleben ist das beste Band. Kinder sind unsere besten Richter.

Otto von Bismarck 

_ Aufklärung nennt man den Vorgang, bei dem ein Erwachsener mit Hilfe aller seiner Kenntnisse den Kindern ein Viertel von dem erzählt, was sie schon wissen.

Wolfgang Herbst

_ Menschen sind die einzigen Lebewesen, die es ihren Kindern erlauben, nach Hause zurückzukehren.

Bill Cosby 

_ Die Liebe der Eltern zu ihren Kindern ist das einzige vollkommen selbstlose Gefühl.

William Somerset Maugham 

_ Ein alter Mann: ein Kind mit Vergangenheit.

Zarko Petan 

_ Ehe man eigene Kinder hat, hat man nicht die leiseste Vorstellung davon, welches Ausmaß die eigene Stärke, Liebe oder Erschöpfung annehmen kann.

Peter Gallagher 

_ Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen.

Augustinus Aurelius 

_ Einem Menschen, den Kinder und Tiere nicht leiden können, ist nicht zu trauen.

Carl Hilty 

_ Man könnt' erzogene Kinder gebären, wenn die Eltern erzogen wären.

Johann Wolfgang von Goethe 

_ Die Sonne bescheint nur das Auge des Mannes, aber in das Auge und das Herz des Kindes scheint sie hinein.

Ralph Waldo Emerson 

_ Gedanken wollen oft - wie Kinder und Hunde -, dass man mit ihnen im Freien spazieren geht.

Christian Morgenstern 

_ Ein Gelehrter in seinem Laboratorium ist nicht nur ein Techniker; er steht auch vor den Naturgesetzen wie ein Kind vor der Märchenwelt.

Marie Curie 

_ Tiere und kleine Kinder sind der Spiegel der Natur.

Epikur von Samos 

_ Eine Gemeinde kann ihr Geld nicht besser anlegen, als indem sie Geld in Babies steckt.

Winston Churchill 

_ Erziehung besteht aus zwei Dingen: Beispiel und Liebe.

Friedrich Fröbel 

_ Das Einzige deiner Kinder, das nie erwachsen wird, ist dein Ehemann.

Demi Moore 

_ Die Wahrheit ist das Kind der Zeit, nicht der Autorität.

Bertolt Brecht 

_ Ich muss Politik und Krieg studieren, damit meine Söhne die Freiheit haben, Mathematik und Philosophie zu studieren. Meine Söhne sollten Mathematik und Philosophie studieren, außerdem Geographie, Naturgeschichte, Schiffbau, Navigation, Handel und Landwirtschaft, damit sie ihren Kindern das Recht geben, Malerei, Poesie, Musik, Architektur, Dekoration und Porzellan zu studieren.

John Adams 

_ Männer und Frauen sind so unterschiedlich, und ihre Kommunikation steckt noch in den Kinderschuhen.

Bill Cosby 

_ Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen.

Astrid Lindgren 

_ Ich fürchte, unsere allzu sorgfältige Erziehung liefert uns Zwergobst.

Georg Christoph Lichtenberg



Tags: Kinder Zitate, Zitate über Kinder

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Funklöcher und Frequenzstörungen

Der Familien Funk hilft explizit gegen Funklöcher und Frequenzstörungen.